Die Geschichten

Jedes Buch mit vertiefenden Hintergrundberichten

zu den jeweiligen Hauptthemen!



Jede einzelne Geschichte ist einzigartig. So einzigartig wie die Fälle, die ich löse. Jedes Buch hat seine eigene Dynamik, seinen eigenen Hintergrund, seine eigene Sprache. Nahe an Realitäten sind sie allemal, auch wenn Orte und Namen teilweise geändert wurden. Zu jedem Buch finden sie weiterführende Links zu den jeweiligen Hauptthemen auf der jeweiligen Hauptseite der Ausgabe.



Das Erste

Das erste Buch über meine Arbeit soll Sie anhand von zusammenhängenden Fällen detailliert in meine Arbeit, mein Umfeld und meine spezielle Persönlichkeit einführen. Kommen Sie mit und begleiten Sie mich in meinem Job und in meinem Leben.


Das Ernste

Dieses Buch erzählt von den möglichen Schattenseiten des Berufs und den Dramen, die Opfer von Verbrechen erleiden und von möglichen Wegen anhand einer Geschichte, die zum Schutz der Opfer anonymisiert wurde.


Das Verzwickte

Eine zufällige Bekannte verschwindet spurlos in einer wundervollen Umgebung in Tirol.  Was hat der zukünftige Ex-Ehemann damit zu  tun - und warum? Was spielen Genmanipulation, kumme Geldgeschäfte und ein ominöser Lottogewinn für eine Rolle?

...... mehr über das Buch.....



Die nächsten John Etter Romane:


Das Tödliche

Ein vorerst unbekanntes Virus bricht in der Schweiz aus. Das merkwürdige daran: Es erkranken zuerst nur Polizisten in einem begrenzten Umfeld. Kann das erweiterte Team um Thomas Bär und John Etter den Erzeuger des menschengemachten Virus stoppen, bevor weitere Personen angesteckt werden?

Es wird eng für die Ermittler. Bald wird klar, es ist kein Zufall und jemand möchte viele Menschen sterben sehen.

Kann eine Katastrophe vermieden werden? Wer hat ein Interesse daran, Menschen absichtlich mit diesem tödlichen Virus zu infizieren? Wie werden die Opfer ausgesucht? Was hat Behördenversagen damit zu tun? Und WARUM?

Dann wird aus dem See wird eine verkohlte Leiche gefischt, die ebenfalls an diesem Virus verstorben ist.

John Etter ist einer der Wenigen, die auch bedroht werden. Wer ist in der Lage, ein solch tödliches Virus künstlich zu erzeugen und vor allem wieder die Frage: Warum. John Etter und sein Freund Bruno Bär sind nicht nur in Gefahr, sondern auch gefordert.

Spannend, bedrückend und leider in vielerlei Hinsicht nahe an der Realität.

..... mehr über das Buch ....

 


Das Unheimliche

Dieses Buch greift die wiederaufflammende Thematik  des Gebrauchs von Heroin auf. Der Konsum nimmt Weltweit wieder zu und viele neue Substanzen für Designer-Drogen überschwemmen den Markt – das sind wesentliche Erkenntnisse des Weltdrogenberichts der Vereinten Nationen.

John Etter bekommt die Chance, den Fall seines Lebens zu lösen. Oder zu sterben.

 

...... mehr über das Buch.....



Werbung